Wie können wir Ihnen helfen?

Wir stehen Ihnen bei Problemen zur Seite. Hier finden Sie How-To-Videos und Erklärungen, die Ihnen hilfreiche Informationen zur Mindsteps-Software bieten.

Unser Support

Haben Sie keine passende Antwort auf Ihr Anliegen gefunden?

So funktioniert es

Erklärvideos zur Software

1) Für Schülerinnen und Schüler – Einloggen, «Mind» und «Steps»

 

2) Für Schülerinnen und Schüler – Arbeiten mit «Mind»
3) Für Schülerinnen und Schüler – Arbeiten mit «Steps»
4) Für Lehrpersonen – Anmeldung, Schülerinnen und Schüler erfassen und Passwörter herunterladen
5) Für Lehrpersonen – Grundlagen zu den Aufgabenserien
6) Für Lehrpersonen – Aufgabenserie zum Fokus «Kompetenzbereich» auswählen
7) Für Lehrpersonen – Aufgabenserie zum Fokus «Kompetenz» auswählen
8) Für Lehrpersonen – Aufgabenserie zum Fokus «Thema» automatisch auswählen
9) Für Lehrpersonen – Aufgabenserie zum Fokus «Thema» manuell auswählen
10) Für Lehrpersonen – Ergebnisse und Lernfortschritte der Klasse oder der Schülerinnen und Schüler einsehen
11) Für Lehrpersonen – Ergebnisse einzelner Aufgabenserien einsehen
12) Für Administratoren – Schule, Lehrpersonen, Klassen sowie Schülerinnen und Schüler verwalten

Glossar

Anzahl Aufgaben
Fach Aufgaben
Deutsch 9'000
Englisch 4'000
Französisch 3'900
Mathematik 11'500
Total 28'400

 

 

Aufgabenpool

Die Aufgabensammlung umfasst zwei thematisch identische Aufgabenpools, die für unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden können (Didaktische Nutzung und Selbstständige Nutzung).

Aufgabensammlung

Die Aufgabensammlung Mindsteps umfasst Aufgaben für Deutsch, Englisch, Französisch und Mathematik von der 3. Klasse der Primarschule bis zur 3. Klasse der Sekundarstufe I.

Aufgabenserien

Die Aufgaben lassen sich zu Aufgabenserien zusammenfassen.

Didaktische Nutzung

Lehrpersonen nutzen die Aufgabensammlung für die Beurteilung von Lernstand, Lernfortschritt oder Stärken und Schwächen der Schülerinnen und Schüler.

Einsatzhäufigkeit

Aufgabenserien zu einem Kompetenzbereich: jährlich oder halbjährlich; Aufgabenserien zu Kompetenzen und Themen nach Bedarf.

Ergebnisse

Die Ergebnisse werden entsprechend dem Fokus der Aufgabenserie dargestellt. Die Ergebnisse werden für die Schülerinnen und Schüler, für die Klasse sowie pro Aufgabenserie dargestellt.

Fokus

Gliederungsebenen des Lehrplans 21 (Kompetenzbereich, Kompetenz, Thema) für die Auswahl der Aufgaben und die Darstellung der Ergebnisse.

Kompetenz

Zweite Gliederungsebene im Lehrplan 21. Die Ziele im Lehrplan 21 sind in Form von Kompetenzen umschrieben, die zeigen, was Schülerinnen und Schüler wissen und können.

Kompetenzbereich

Erste Gliederungsebene im Lehrplan 21 (z.B. Deutsch Lesen oder Mathematik Zahl und Variable).

Kompetenzprofil

Im Kompetenzprofil des Lehrplans 21 wird die Abfolge der Kompetenzstufen pro Kompetenz dargestellt. Das Kompetenzprofil wird für die Auswahl der Aufgaben und für die Darstellung der Ergebnisse mit Fokus Kompetenz genutzt. Das fortlaufende Lösen von Aufgabenserien mit Fokus Kompetenz führt zu einem Kompetenzprofil innerhalb des Kompetenzrasters.

Kompetenzskala

Auf der Kompetenzskala werden die Ergebnisse zum Kompetenzbereich zurückgemeldet. Die Skala reicht von 200 bis 1200 Punkten.

Kompetenzstufen

Dritte Gliederungsebene im Lehrplan 21. Für jede Kompetenz wird der erwartete Aufbau an Wissen und Können pro Zyklus gestuft beschrieben.

Lernfortschritt

Bei mehrfachem Einsatz von Aufgabenserien zu einem Fokus lässt sich der Lernfortschritt ausweisen.

Lernstand

Ergebnis bei einer einmaligen Durchführung.

Nutzungsregelung

Der Aufgabenpool für Lehrpersonen ist vertraulich und dient der didaktischen Nutzung durch die Lehrperson im Unterricht. Der Aufgabenpool für die Schülerinnen und Schüler dient der selbstständigen Nutzung im Unterricht und zu Hause.

Selbstständige Nutzung

Schülerinnen und Schüler nutzen die Aufgabensammlung für das selbstständige Lernen und Üben.

Thema

Die Aufgaben lassen sich auch nach Themen auswählen.